top of page

Zukunftsaussichten

Es steht außer Frage, dass die Belange allen Lebens neu zu verhandeln sind, und zwar jenseits des Rechts des Stärkeren: mit dem Ziel, die unbestreitbar vorhandenen wissenschaftlichen und technischen Potentiale zu nutzen, um ausreichend Nahrung und medizinische Grundversorgung weltweit zu generieren – unter Wahrung individueller Bürgerrechte und der Beibehaltung der natürlichen Lebensgrundlagen. Dass es hierzu einen Abgleich partikularer und übergreifender Interessen sowie neu auszutarierende Spielregeln im Wirtschaftsgebaren braucht, versteht sich. Allein die berechtigte Aussicht auf Erfolg geböte es nun, alle geeigneten Anstrengungen dahin in den Blick zu nehmen und abzuwägen. Was wir stattdessen erleben bzw. erleiden, ist ein ideologisch verbissener Feldzug, der elitäre Lebensgefühle über individuelle Rechte stellt und das Gegenteil dessen betreibt, was angeblich angestrebt wird: Gleichheit, Gerechtigkeit, Gesundheit.

28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Katz und Maus

Wir treiben sinnverloren durch die Welt, In der nichts Wesentliches uns mehr hält. Man sagt, wir wären letztlich Automaten, Befähigt nur zu seelenlosen Taten, Denn Ich und Seele wären Illusionen Und L

Gedanken 2024, KW 16

(1)  Lerne, deinem Gefühl zu trauen, indem du seine Wahrnehmungsfähigkeit übst und vertiefst. Es gibt nichts, was dich zuverlässiger leitet! (2)  Die Figur des immerwährenden Gebets, nach Benedikt XVI

Die Spur

Auf und zurück in die Spur, die uns führt, ewig festliegt? Laut schallt der Ruf nach dem richtigen Weg, dem einen Und einzigen, dem ausschließlichen Lauf des Geschehens. Und so mancher dünkt sich beru

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page